Suunto Armbanduhren


Neu in unserer Produktpalette finden sich nun die Suunto Armbanduhren. Die drei Modelle Yachtsman, M3 und Regatta haben jedes für sich einen speziellen Aufgabenbereich.

Sollten sie zum Beispiel einmal an einem Rennen teilnehmen, dann ist die M3 zu empfehlen. Sie hat einen Timer, damit man einschätzen kann, wann man die Startlinie überqueren wird. Auch ein Countdown ist vorhanden der mit akustischen Alarmen untermauert wird. Mit der Tastensperre können sie verhindern, dass sie unbeabsichtigt eine falsche Taste drücken. Auf dem Display können sie dank der großen Nummernanzeige alles sehr gut erkennen.

Die Armbanduhr Regatta hilft bei allen Arten des Segelns. Sie wurde in zusammenabeit mit einigen Spitzenseglern dieser Welt entwickelt. Neben der regulären Uhr hat diese Armbanduhr auch eine Chronographen- Funktion, besitzt einen elektrischen Kompass, einen Segeltimer und einen Countdown, der, wie die M3 durch akustische Alarmsignale untermauert wird. Als weiteres Feature hat die Regatta einen Kalender und kann zwei Zeitzonen anzeigen.

Die benutzerfreundliche Yachtsman hat ebenfalls einen Kalender und kann, wie auch die Regattal zwei Zeitzonen anzeigen. Bei der Yachtsman ist ein digitaler Kompass integriert, ein Barometer, ein Segeltimer und ein Countdowntimer. Auf der großen Anzeig können sie sehr gut die großen Numerale erkennen. Diese Uhr ist bis zu einer Tiefe von 30 Metern wasserdicht und besitzt neben einem kratzfestem Mineralglas auch ein wetterfestes Lederarmband.

von Kevin Schröder

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: