Kann ich meine Autohelm Windanlage an den Raymarine Autopiloten anschliessen?


Frage: Kann ich meine Autohelm Windanlage an den Raymarine SPX Autopiloten anschliessen um nach dem Wind zu fahren?

Antwort: Sie können eine Autohelm Windanlagen mit SeaTalk Ausgang (z.B. ST50 Wind) an den SPX Kurscomputer direkt über SeaTalk anschließen und dann den Autopiloten umstellen, sodass er nicht mehr nach dem eigenen Kompaß fährt, sondern jetzt den Windwinkel konstant hält. Das geht natürlich auch mit den Raytheon ST60 Wind und der ST60+ Windanlage von Raymarine.

von Matthias Busse