Wie kann ich eine 36V Batteriebank laden ?


Frage: Wie lade ich eine 36V Batteriebank. Es scheint keine 36V Ladegeräte zu geben.

Antwort: Sie können das Sterling PSP 1220 Plus Ladegerät verwenden. Es ist eigentlich für 3 x 12V Batteriebänke ausgelegt, siehe Zeichnung:

Es kann aber genauso für eine 36V Batteriebank verwendet werden, siehe Zeichnung.

oder auch für den Sonderfall 12V und 24V an Bord.

Diese Schaltung ist etwas besonders und mit anderen Ladegeräten nicht zu machen, es sei denn Sie finden im Handbuch die Schaltung für eine 36V Batteriebank. Ansonsten vorsicht.

von Matthias Busse

Wie weit kann ich mit einem Seefunkgerät funken?


Frage: Wie weit kann ich mit einem Seefunkgerät funken?

Antwort: Beide UKW Antennen ( Sendeantenne und Empfangsantenne ) müssen sich im Prinzip über dem Horizont „sehen“ können. Dann können sie miteinander sprechen.

Für Mastantennen (10-15m hoch) und Küstenfunkstationen sind das meist 20-30sm Reichweite.
Zwei Schlauchboote mit Handfunkgeräten können nur wenige sm entfernt noch miteinander sprechen.

von Matthias Busse

Mit Endura Out & Back sind die auf dem sicheren und richtigem Weg!


Sie machen mit Ihrer Familie eine Radtour, plötzlich merken Sie, dass sie sich verirrt haben. Die Kinder bekommen Hunger, der Hund hat sich verletzt und die Frau muss auf die Toilette. Sie geraten in Panik und fragen sich: Wo ist nur der richtige Weg?

Nie wieder werden Sie in so einer Situation landen dank des Lowrance Endura Out & Back.

Der Endura Out & Back von Lowrance ist sehr handlich und dank seinen Touchscreen sehr einfach und angenehm zu bedinenen. Er ist durch ein stossfestes Gummi gut geschützt und lässt Sie auch bei Nässe nicht im Stich. Das Gerät hat viele Einstellungen und Optionen. Sie können zB. die Kartenausrichtung verändern, sodass sie nach Norden ausgerichtet ist, sich per Kursrichtung oder auch per Bewegungsrichtung dreht.

Eine Satelitenansicht ist möglich, wegen dem GPS.Aber auch der Navigationspfeil ist ein sehr guter Wegweiser, denn der Pfeil zeigt die Richtung zum Ziel an. Also los gehts und einfach folgen.

Das Highlight bei Endura Out & Back ist, dass er Sonderziele anzeigen kann  zB. Unterkünfte, Tankstellen, Restaurants, Notfallhilfen wie Krankenhäuser, Tierärzte und auch die Polizei. Aber auch Freizeitparks, Geldautomaten, Wälder, Flug- und Rastplätze werden Sie nie wieder suchen dank diesem einzigartigen Gerät.

Am Fuß des Endura Out & Back ist ein Gummiverschluß hinter ihm verstecken sich 2 Öffnungen. Eine ist für Mini USB Anschlüsse und die andere für Micro SD Speicherkarten.

Mit dem Endura Out & Back sind sie auf jede Situation vorbereitet, wenn Sie mit Ihrer Familie oder auch alleine eine Tour starten.

Nicole Kaminski

Das ICOM IC-M421 mit NMEA Daten versorgen


Frage: Wie schließe ich an das ICOM IC-M421 mein GPS / die NMEA 0183 Daten an?

Antwort: Beim ICOM IC-M421 liegt ein Kabel mit einem roten RCA Stecker bei. Dieses stecken Sie an das Funkgerät und isolieren das andere Ende ab. Sodass sie den Innenleiter und Aussenleiter einzeln mit dem NMEA Ausgang Ihres GPS Gerätes verbinden können. Der Innenleiter vom Kabel ist + und der Schirm ( Aussenleiter ) -. Wenn Ihr GPS keinen NMEA Ausgang – hat, sollten Sie das Kabel mit Batterie – verbinden. Bei manchen GPS Geräten muss der NMEA Ausgang eingeschaltet werden. Stellen Sie dann 4800 Baud ein. Das ist bei den meisten Geräten aber die Werkseinstellung.

von Matthias Busse

Kann ich ein Lautsprecher an die ICOM IC-M 505 anschließen?


Antwort: An die ICOM IC-M 505 kann ein externer Lautsprecher angeschlossen werden. Wir bieten Lautsprecher von Visaton an. Die Funkanlage benötigt die 4 Ohm Ausführung. Geliefert wird der Lausprecher ohne Audiokabel. Dieses erhalten Sie in jedem Elektroladen.

von Jessica Lenz

Das Lowrance Broadband Radar updaten


Wenn Sie die Lowrance HDS Geräte auf den Softwarestand Version 3 updaten, sollten Sie danach auch die Lowrance BR24 Broadband Antenne updaten. Das kostenlose Softwareupdate finden Sie hier.
Die Antenne wird mit einer SD Karten vom HDS Display aus upgedated. Gehen Sie dann entsprechend der Beschreibung auf der Seite vor.

Neu bei dem Softwareupdate ist:
– 36 U/min im Nahbereich unter 2 sm
– Mini ARPA für 10 Ziele wenn ein 10Hz Kompaß Signal im System zur Verfügung steht
– zwei Alarmzonen
und einige weitere Verbesserungen.

Bitte führen Sie vorher das Softwareupdate auf die Version 3 bei allen HDS Displays durch !

von Matthias Busse

Wie verbinde ich die Procom Marcell 3+ mit meinen Geräten ?


Frage: Wie verbinde ich die Procom Marcell 3+ Marine Antenne mit meinen Geräten an Bord ?

Antwort: Die Procom Marcell 3+ hat eine 3-fach Antennenweiche mit Schraubanschlüssen für die Kabel.

1. Zum UKW Funkgerät: Nehmen Sie ein FME Kabel mit 2m oder 4m Länge und einen FME-PL Adapter zum schrauben.

2. Zum UKW Radio: Hier können wir Ihnen das Procom Kabel mit dem schlanken Autoradio Antennenstecker in 1m oder 5m Länge anbieten.

3. Zum Handy: Hier fragen Sie am besten Ihnen Handy Händler vor Ort ob er ein passendes Antennenkabel mit FME-Buchse am anderen Ende anbieten kann. Oder auch einen Stecker für RG58 Kabel, dann können Sie ein weiteres FME Kabel verwenden ind den Stecker auf einer Seite tauschen.

von Matthias Busse

Ich möchte den Füllstand von 3 Batterien überwachen


Frage: Kann ich den Füllstand von 3 Batterien überwachen: Verbraucherbatterie, Motorbatterie und Bugstrahlruderbatterie.

Antwort: Bei der Verbraucherbatterie ist es sicherlich sinnvoll den Füllstand zu überwachen. Die Motor Batterie muss nicht unbedingt überwacht werden, hier reicht meist ein Voltmeter, da Sie nur zum Starten des Motors verwendet wird und dann wieder von der Lichtmaschine geladen wird. Bei der Bugstrahlruder Batterie kann es je nach Größe der Batterie und der Laufzeit des Bugstrahlruders Sinn machen auch hier den Füllstand im Blick zu haben.

Sie haben folgende Möglichkeiten:

1. Critec JBNUM CPS3 mit zwei weiteren Shunts (einer ist bereits im Lieferumfang).


2. Sterling PMP1 incl. 1 Shunt (Strommessfühler) und zwei weitere Shunts. Dann haben Sie für alle 3 Batteriebanke einen Amperestunden (Ah) „Füllstand“. Es werden Ströme bis 200A gemessen.


3. Philippi BCM2 für zwei Füllstände (Verbraucher + Bugstrahl) plus 2 Shunts und ein Voltmeter für die Motorbatterie. Wahlweise 150A oder 600A Shunts. Vorteil: Sie haben die 2 Batteriebänke eine grafische Füllstandsanzeige.


4. Einen Victron BMV-700 mit Shunt für die Verbraucherbatterie und einen Victron BMV-602 mit Shunt für das Bugstrahlruder + Spannung für die Motorbatterie. Vorteil: Preiswert, Ströme bis 600A werden erfasst, 2 kleine Rundanzeigen benötigen wenig Platz.


5. Sie nehmen 2-3 mal den Nasa Clipper BM-1. Vorteil: preiswert,  Sie haben die gewünschten Batterien mit großen Anzeigen auch grafisch im Blick. Nachteil: nur Stöme bis 100A werden erfasst.

von Matthias Busse

Neuer Sigma Kompaß von Cassens & Plath


Cassens & Plath hat den Sigma Kompaß überarbeitet und produziert jetzt die Version 2. Der Halter wurde geändert, ansonsten ist das Zubehör aber gleich geblieben. Interessant sind der Schattenstift für einfache Peilungen und der Peilaufsatz für exakte Kompaßpeilungen.

von Matthias Busse