Wie weit kann ich mit einem Seefunkgerät funken?


Frage: Wie weit kann ich mit einem Seefunkgerät funken?

Antwort: Beide UKW Antennen ( Sendeantenne und Empfangsantenne ) müssen sich im Prinzip über dem Horizont „sehen“ können. Dann können sie miteinander sprechen.

Für Mastantennen (10-15m hoch) und Küstenfunkstationen sind das meist 20-30sm Reichweite.
Zwei Schlauchboote mit Handfunkgeräten können nur wenige sm entfernt noch miteinander sprechen.

von Matthias Busse