Ankerketten: Unterschied zwischen ISO- und DIN-Norm


AnkerkettenmaßeDer Unterschied zwischen ISO4565- und DIN766-Ankerketten gleichen Durchmessers liegt in der Teilung, also der Innenlänge eines Kettengliedes, begründet (im Bild links Maß A).
Die Ankerketten mit den Durchmessern 6 und 8 mm sind in beiden Normen gleich.

Auf den Kettennüssen der Ankerwinde ist das exakte Profil der Kette abgebildet, d.h. es kann passieren, dass die Kette über springt, wenn die Kettennüsse auf der Winde und die Kette nicht der selben Norm entsprechen. Daher sollten Sie beim Kauf der Winde und Kette darauf achten, dass die beiden Teile zusammenpassen.  Quick Winden horizontal und vertikal an.

Hier einmal alle relevanten Kettenmaße in einer Tabelle:

Durchmesser (mm) Kettenteilung A ISO (mm) Kettenteilung A DIN (mm)
6 18,5 18,5
8 24 24
10 30 28
12 36 34
14 42

von Matthias Taute

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: