Wir haben den Sommer erreicht


18:05 fest Sonderborg, wir sind in Dänemark und die Sonne scheint. T-Shirt Wetter endlich. Der Hafen ist fast voll, so dass wir ein paar Boxenreihen ausprobieren bevor wir einen Liegeplatz finden. Die Kinder gehen Waveboarden und wir geniessen ein Anlegebier. Prost

20110726-181705.jpg

Gefährliche Tonne


Passieren Kalkgrund und davor die gelbe Tonne sieht ganz harmlos. Letztes Jahr nach Mitternacht hatten wir die Tonne nicht auf der Liste, haben den Leuchtturm mit gutem Abstand passiert in Rauschefahrt. Wir haben uns gehörig erschrocken als die Tonne mit 2 m Sicherheitsabstand passierte. Glück gehabt.

20110726-154824.jpg

20110726-154850.jpg

Gemütlich


Sind inzwischen auf 3kn Fahrt runter, gemütliches Familiensegeln. Ich könnte angeln, wenn Jörg inzwischen eine Angelausrüstung besorgt hätte, und ich den Elan dazu hätte, aber ich lege mich lieber eine Stunde aufs Ohr. Claudia steuert und die Kinder sind auf dem Vorschiff – Ruhe unter Deck! Gute Nacht.

20110726-133840.jpg

Olpenitz


Passieren Olpenitz. Es geht hier scheinbar nicht so richtig voran. Nur eine handvoll Häuser sind fertig, ganz vorne sind die beliebtesten Bauplätze bebaut. Ein Segler fährt rein, ich weiss garnicht ob der Hafen fertig ist. Wir laufen dran vorbei mit inzwischen 5 kn schöner Fahrt und sonnigem Wetter. Over

20110726-121357.jpg

20110726-121321.jpg

Kurs Nord


Segler sind Langschläfer. Heute morgen um 8 Uhr war ich allein in den Duschen. Der Hafen ist voll, aber alle scheinen heute auszuschlafen. Um 9 Uhr Hafengeld bezahlt und zum Bäcker, endlich alle wach und eine lange Schlange bis zu den Brötchen – schlechtes Timing. Um 11 Uhr abgelegt Kurs Nord Wind Ost 3, läuft prima mit fast 5 kn. Over

20110726-114712.jpg