Furuno GP 33 GPS


Das neue wasserfeste Farb-LCD ist das Nachfolgemodell vom GP 32 und unterstützt NMEA 2000 und NMEA 0183. Das 4,3″ (10,75 cm) LCD ist im Sonnenlicht ablesbar und bietet eine maximale Ablesbarkeit dank großer Zeichen und hochauflösender grafischer Darstellung. Durch die erhöhte Speicherkapazität können bis zu 10.000 Wegpunkte, 100 Routen und 3.000 Track-Punkte gespeichert werden. Das Furuno GP 33 ist für die Bügelmontage geeignet.

von Jessica Lenz

Advertisements

2 Antworten

  1. Habe das Gerät und das Anschlusskabel zum PC/NMEA 0183. Welche Adern sind für die RS 232- Schnittstelle und welche für NMEA 0183?

  2. Im englischen Handbuch auf Seite 93 finden Sie die Kabelbelegung
    http://www.busse-yachtshop.de/pdf/furuno-GP33-manual.pdf

    Das ist wie folgt zu lesen:

    TD-H weiß > Transmit Data High > Datenausgang + NMEA 0183
    TD-C / SG blau > Transmit Data Common / Signal Ground > gemeinsame Masse (-) Leitung für NMEA 0183 und RS232
    SD gelb > Send Data > Datenausgang RS232
    RD grün > Receive Data > Dateneingang RS232

    Busse Yachtshop

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: