AIS Empfänger im USB Stick Gehäuse


Neu im Programm haben wir jetzt den kleinen USB-AIS Empfänger.

USB AIS Empfaenger

Er empfängt die AIS Daten auf einem Kanal und gibt sie auf dem USB Port an den Rechner aus.
Mit dem FTDI Treiber für Windows XP bis 8.1 wird ein virtueller COM Port geöffnet sodass Ihre Navigationssoftware die Daten bekommen kann.
Über USB wird er auch mit Strom versorgt.

Ein Antennen Adapter Kabel auf BNC liegt bei.
Mit einer zusätzlich AIS Antenne , Adapter und Stecker ist er einsatzbereit für den AIS Daten Empfang.

Wir haben den Empfänger hier getestet unter Windows 8.1 laufen mit der freien Software Open CPN.

von Matthias Busse

Werbeanzeigen

Neue Videos zu den Ultraschall Windgebern CV-7 von LCJ


LCJ CV-7 Ultraschall Windgeber, horizontale Masttop Version

LCJ CV-7V Ultraschall Windgeber, vertikale Motorboot Version

LCJ CV-7 SF-USB Funkwindgeber ohne Kabel. Am Empfänger mit USB Anschluss.

Navionics – kompatible Kartenplotter


Alte Plotter haben zum Teil Kartenleser eingebaut, die die neuen 2GB Navionics Gold Karten nicht lesen können.

Navionics Gold

Deshalb hat Navionics eine Liste der kompatiblen Plotter veröffentlicht (Stand 3.2014).

Wenn Ihr Plotter nicht auf der Liste steht, sollten Sie das bestehende Kartenmodul nicht Updaten, da die Gefahr besteht dass es dann nicht mehr gelesen werden kann.
Davon betroffen sind z.B die Lowrance LMS-3xxer Geräte, ältere Eagle Geräte und andere.

Kleinere Speicherkarten ( z.B. 1 GByte ) sind auf dem Markt lt. Navionics nicht mehr zu bekommen und werden auch nicht angeboten.

von Matthias Busse

NEU: Victron BMV Batteriemonitor


Victron BMV 700

Ab sofort ist die neue Serie von Victron BMV 700 / BMV 702  Batteriemonitor bei uns erhältlich. Im Vergleich zum Vorgängermodell BMV 602 zeigt die neue Serie abgesehen von den grundlegenden Anzeigeoptionen wie Spannung, Strom und verbrauchte Amperestunden auch den Ladezustand, die Restlaufzeit und den Stromverbrauch in Watt an. Der BMV-702 verfügt über einen zusätzlichen Eingang, der sich zum Messen der Spannung (einer zweiten
Batterie), Temperatur oder Mittelpunktspannung programmieren lässt. Der Clou ist, dass im Lieferumfang eine separate Frontblende für ein quadratisches oder rundes Display enthalten ist.

von Jessica Lenz