OpenCPN COM Port Einstellung


Bei der freien Software OpenCPN können Sie den Dateneingang einstellen.

Soll z.B. eine USB GPS Maus angeschlossen werden, muss erst der korrekte USB Treiber installiert werden. Dann im Windows Gerätemanager nachsehen welcher COM Port aktiv ist und diesen bei OpenCPN wählen unter OPTIONEN > VERBINDUNGEN. Sollte der COM Port nicht korrekt aufgelistet werden, können Sie ihn auch selbst eintragen. 18 reicht dabei nicht, es muss COM18 eingetragen werden. Ein Haken bei Zeige NMEA Datenfluss hilft bei der Auswahl.

Für GPS und ähnliche Daten wird die Baudrate (Geschwindigkeit) 4800 gewählt und für AIS Daten, z. B. vom Cypho 150 mit USB Schnittstelle. werden 38400 Baud gewählt.

von Matthias Busse

OpenCPN COM Einstellung

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: