Beim Garmin MFD die Yacht-Devices YDTA-01 Tankanzeige integrieren


Nachdem Sie Ihren Yacht-Devices YDTA-01 programmiert haben können Sie auch schon starten.
Hier haben wir noch einmal die Möglichkeiten zusammengestellt.

Ihr MFD ist online, das NMEA2000 Netzwerk ist aufgebaut und hat seine 12V Spannungsversorgung, der YDTA-01 Tank Adapter steckt im Netzwerk und Sie sehen die Startseite auf dem Display.

Wählen Sie Anzeigen aus.

Wir haben hier ein Garmin Echomap Plus 72CV angeschlossen. Das gilt aber ganz ähnlich auch für alle anderen Garmin MFD mit NMEA2000 Anschluß.

Als Menü erscheint z.B. :

Unter „Zahlen“ erhalten Sie die entsprechenden Füllstandsanzeigen.
Maximal 6 kleine Fenster werden angezeigt, die frei programmierbar sind.
Einfach auf Menü gehen

Layout ändern


Hier können Sie die Anzahl der Fenster einstellen (max. 6 Stück)

Erneutes drücken (mind. 2 Sek) auf eines der Fenster und es erscheint ein Menue Zahlen ändern.

Hier gibt es diverse Möglichkeiten. Als Beispiel haben wir Tankfüllstände gewählt.
Sie haben die Möglichkeit z.B. Kraftstofftanks, Frischwassertanks, Grauwassertanks etc. anzeigen zu lassen.
Als digitale Anzeige (nur eine Zahl) oder als analoge Anzeige (Füllstandsbalken).

Es ist wichtig das Sie vorher jeden Tank Adapter, mit seiner Aufgabe programmiert haben.


# Tank Nummer
TANK=1 # möglich sind: 0 bis 15

# Tank Typ
FLUID=WATER # möglich sind: DIESEL, WATER, WASTE, LIVEWELL, OIL, SEWAGE, GASOLINE


Durch diese Keywords erkennt das MFD über den NMEA2000 Bus welche Daten wo angezeigt werden.
TANK=0 (0-15) in der YDTA.TXT Textdatei wird auf dem Garmin Display dann Tank 1 (1-16).

Garmin unterstützt mehrere Tanks für jede Tankart, also mehrere Treibstofftanks, mehrere Frischwasser Tanks usw… Es werden die Füllstände in % angezeigt.
Eine kleine Schwachstelle hat die aktuelle Software: Wenn einmal z. B. der Tank 4 eimal vorhanden war, wird er eingeblendet und lässt sich nur durch einen kompletten Gerätereset wieder löschen. Hier wäre ein zeitgesteuertes Löschen sinnvoll, wenn z.B. 1 Stunde lang keine Daten mehr kommen wird er aus dem Diagramm genommen.

von Axel Scheel

Advertisements

3 Antworten

  1. […] Beim Garmin MFD die Yacht-Devices YDTA-01 Tankanzeige integrieren | News Blog von Busse Yachtshop zu Den NMEA2000 Tank Adapter YDTA-01 an einen Geber anschließen und auf einem Tablet anzeigen […]

  2. […] Beim Garmin MFD die Yacht-Devices YDTA-01 Tankanzeige integrieren | News Blog von Busse Yachtshop zu Den NMEA2000 Tank Adapter YDTA-01 an einen Geber anschließen und auf einem Tablet anzeigen […]

  3. […] Tankanzeigen für den Yacht Devices Tankadapter YDTA-01 vermessen | News Blog von Busse Yachtshop bei Beim Garmin MFD die Yacht-Devices YDTA-01 Tankanzeige integrieren […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: