Yacht Devices Digital Switching jetzt mit CZone Unterstützung für viele MFDs


Das neuen Digital Switching Gerät YDCC-04 von Yacht Devices kann jetzt auch über die CZone Schnittstelle von vielen Multifunktionsdisplays angesteuert werden.


Die neuen Garmin, B&G, Lowrance, Simrad, Furuno und Raymarine Axiom, eS, gS Serien unterstützen CZone.

Hier der Beitrag von Yacht Devices dazu.

Passend dazu gibt es eine 4-fach Schalter Steuerung für NMEA2000 YDSC-04.

Mit dem WiFi Gateway YDWG-02N / WG-02R kann es dann auch vom Handy oder Tablet per Wifi bedient werden.

Und so kann ein System aussehen:

 

Sie können damit z.B. die Bilgepumpe oder Navigationslicher an verschiedenen Stellen an Bord schalten und auch am Navigationsdisplay bedienen. Alle Daten werden über das NMEA2000 Netzwerk ausgetauscht und die Relais am YDCC-04 Circuit Controll schalten dann die Geräte. Es kann zur Zeit nur ein YDCC-04 über die CZone Ansteuerung  verwendet werden und das auch nicht parallel zu anderen CZone Geräten, aber Yacht Devices arbeitet daran. Ohne CZone können mehrere Circuit Control und Switch Control im NMEA2000 Netzwerk verteilt angeschlossen werden.

Wir erwarten die ersten Geräte Anfang Januar.

von Matthias Busse

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: