INSA 2022 in Flensburg – Die neue Sportschifffahrtsmesse in Norddeutschland


Am vergangenen Samstag, den 24.09.2022, waren wir mit unserem Team von Busse Yachtshop auf der INSA (International Sailors Affairs) 2022 in Flensburg zu Besuch. Da die Messe dieses Jahr zum ersten Mal stattgefunden hat, wollten wir uns mit einem Tagesausflug einen eigenen Eindruck verschaffen.


Hier einige Bilder:

Unser Fazit:
Die Messe ist klein, aber fein und die Ticketpreise sind fair. Die regelmäßigen stattfindenden Vorträge, etwas abseits von den Messeständen, bieten einen großen Mehrwert in ruhiger Umgebung. Das Angebot und die Vielfalt an Ausstellern kann gerne in den nächsten Jahren noch erweitert werden, da man recht schnell mit der Besichtigung der Messe fertig ist.
Ein anschließender Bummel durch die wunderschöne Flensburger Innenstadt lohnt sich (auch im Regen ;-)) ebenfalls sehr. Wir kommen im nächsten Jahr, wenn auch nur als Besucher und nicht als Aussteller, wieder!

Werbung

Busse Yachtshop im Außeneinsatz: Wir testen dem EMU-1 an Bord


Wir waren gestern im Olympiahafen in Schilksee auf dem Motorboot side by side und haben ein neues YouTube Video für euch gedreht.
Dieses mal geht es um den EMU-1 von Actisense. Dieser ist neu bei uns im Sortiment und kann analoge Motor-Daten von älteren Motoren in das NMEA2000 Netzwerk übertragen. Damit kann man die Daten dann entsprechend auf einem Plotter (im Video ist es ein Axiom 9) darstellen.
Allerdings ist das mitgelieferte Handbuch des EMU-1 bislang nur auf englisch verfügbar und man benötigt einige technische Kenntnisse, um die Programmierung entsprechend vorzunehmen. Weiteres erfahrt ihr in unserem Video!

Busse Yachtshop auf der SMM 2022 in Hamburg


Gestern, am 06.09.2022, waren wir auf der SMM Messe in Hamburg. Nachdem die Messe lange Zeit corona-bedingt nicht stattfinden konnte, spürte man dieses Jahr bei allen Beteiligten die Freude, wieder an einer Messe der gewerblichen Schifffahrtsbranche teilzunehmen.
Auch wir haben uns als Besucher vorallem in der Halle B6 (Elektronik, Navigation und Kommunikation) ausführlich umgesehen, mit alten Bekannten gesprochen, aber auch neue Gesichter und Produkte kennenlernen dürfen. Währenddessen sind natürlich auch einige Fotos entstanden und ein Video wurde ebenfalls produziert, in dem wir unsere Eindrücke der SMM 2022 zusammengefasst haben.

Die Messe geht noch bis einschließlich 09.09.2022, falls Interesse an Berufsschifffahrtstehmen besteht, lohnt sich ein Besuch in jedem Fall, vor allem wenn man aus dem Großraum Hamburg kommt!