FAQ: NMEA Stecker Verbindungen der ICOM IC-M423


Frage: An meinem ICOM IC-M423 Funkgerät sind diese beiden Stecker an den NMEA-Verbindungskabeln. Gibt es optionale Gegenstecker für das Funkgerät?
Antwort: Nein, einen Gegenstecker gibt es nicht von ICOM. Bitte trennen Sie die Steckverbindungen ab und verbinden das Funkgerät per Lüsterklemme, Löten oder nehmen eine alternative Steckverbindung.

Frage: Welche Funktionen haben die verschiedenen Adern?
Antwort:
NMEA Eingang in das Funkgerät:
grün –
gelb +
(für GPS Antenne, Plotter o. Ä.)

NMEA Ausgang aus dem Fungerät:
weiß +
braun –
(um ggf. DSC Daten auf Plotter auszugeben)

Externer Lautsprecher Ausgang:
blau +
schwarz –

Externer Megafon Lautsprecher Ausgang:
orange +
grau –

ICOM IC-M423 jetzt lieferbar


Die neue ICOM IC-M423 Funkanlage ist jetzt lieferbar.

Die neuen Features sind:
– Neue intuitive Bedienoberfläche
– Aktiver Noise-Canceller
– 10 W NF-Leistung, Megafonfunktion und Nebelhorn anschließbar
– Optionales COMMANDMIC HM-195B für zweite Sprechstelle und Intercom
– mit dem MA-500TR AIS Transponder kompatibel
– AquaQuake-Funktion

Und das alles in der kompakten Bauform eines Autoradios.

von Matthias Busse