Das iPad 3 Gehäuse von Scanstrut ist jetzt auch lieferbar


Das neue iPad 3 Case von Scanstrut ist jetzt rausgekommen und in kleinen Stückzahlen lieferbar.

Das iPad 3 ist etwas dicker (9,4mm) und schwerer (etwas über 650g) als die Vorgängerversion (8,8mm / etwas über 600g), deshalb war ein neues Gehäuse fällig.
Mit dem iPad 3 schwimmt das neue Gehäuse jetzt leider nicht mehr.

Das iPad 2 passt auch in das neue Gehäuse.

Hier werden die Unterschiede beschrieben.

von Busse Yachtshop

Neues Victron iPhone App


Das kostenlose Victron iPhone App berechnet den Spannungsabfall je nach Kabelquerschnitt auf Hochstromleitungen z.B. für Wechselrichter und Ladegeräte.

Ausserdem lässt sich der Ausgangsstrom bei Ladegeräten abhängig von der Umgebungstemperatur ausgeben und die maximale Ausgangsleistung von Wechselrichtern temperaturabhängig.

Einfach nach Victron im Apple App Store suchen.

von Matthias Busse

Raymarine e7 Multifunktionsdisplay


Bald erhältlich ist das neue 7 Zoll Multifunktionsdisplay e7 von Raymarine. Die neue  HybridTouch Technologie mit der das Display ausgestattet ist lässt sich das  Gerät sowohl über die Tastatur als auch über den Bildschirm bedienen. Die Menüs lassen sich durch die (GUI) Benutzeroberfläche individuell gestalten. Über die Bluetooth und WiFi Funktion lassen sich andere Geräte wie z.B. iPhone, Ipod und iPad mit der e7- Serie vernetzen. Eine weltweite Basiskarte ist in der e7-Serie integriert. Des weiteren können die bei uns erhältlichen Navionics Gold oder Navionics Platinum Plus Seekartenmodule verwendet werden. Der Prozessor ermöglicht eine schnelle und präzise Darstellung der Seekarten. Ihre Apple-Geräte wie z.B. iphone oder iPad  können mit dem Viewer App und der Wi-Fi Funktion des e7 genutzt werden um die Darstellung Ihres e7 Displays wieder zu geben. Sehr nützlich ist die optional erhältliche Raymarine Fernbedienung RCU-3, mit der Sie auf die wichtigsten Funktionen Ihres Plotters zugreifen können.

 

Von Florian Schröder

NV Karten auf dem MAC und iPhone installieren


Der NV Verlag aus Arnis hat jetzt eine Anleitung für das installieren der Karten CDs auf Apple Mac Rechnern und auf dem iPhone.

Weitere Informationen hier und hier.

von Matthias Busse