Raymarine Lighthouse 3 kann jetzt die NMEA2000 Tanksensoren kalibrieren


Die neue Lighthouse 3 Software von Raymarine für die Axion Plotter unterstützt jetzt die Kalibrierung der Oceanic Systems Treibstoff Tank Sensoren 3271.

Damit können die Treibstoff Tank Füllstände direkt am Axiom Plotter angezeigt werden.

Die Tank Sensoren mit NMEA2000 Kabel werden über ein zusätzliches NMEA2000 T-Stück in das NMEA2000 Netzwerk integriert.

Oder werden mit einem zusätzlichen Adapter an das SeaTalkNG Netzwerk an einen freien weissen Abgang angeschlossen. Sollte kein Abgang im SeaTalkNG mehr frei sein, kann er mit einem Stück Backbone Kabel (verschiedene Längen sind möglich) und einem T-Stück hinzugefügt werden.

von Matthias Busse

Werbeanzeigen

Oceanic Systems Tankgeber und Raymarine Lighthouse 3.9 Software für die Tankinhaltanzeige


Hier die Meldung von Oceanic Sytems für die NMEA2000 Tankgeber 3271 und Raymarine Axiom Plotter mit der aktuellen Software Lighthouse 3.9:

 

Raymarine Axiom Now Fully Supports Oceanic’s Volumetric Fuel Senders

Raymarine’s latest LightHouse software upgrade release now fully supports Oceanic Systems‘ Fuel Sender Volumetric output and tank shape calibration!

LightHouse Annapolis 3.9 software has just been released which can now calibrate and display Oceanic’s Fuel Sender Volumetric data. This means the user can know exactly how much fuel they have on board no matter what shape their tank is.

This AXIOM software release allows installer or user to input their volumetric calibration information directly into the AXIOM and display the fuel remaining in the tank rather than just its level for greatest accuracy.
The 3271 Volumetric Fuel Sender provides accurate measurement and is switch settable to display the remaining fuel as either LEVEL or VOLUMETRIC output.

It measures the tank level in 1% steps and provides a stilling action to dampen out fuel slosh in the tank to maximise accuracy when conditions are rough or the boat is travelling quickly.

Proven reliability – Over 10,000 installed worldwide
Easy to install and calibrate
Tank depths from 250mm to 2 metres
Can be cut to the exact length required
Robust stainless steel construction
NMEA2000® Certified

Raymarine ClearCruise Augmented Reality [AR]


Raymarine ClearCruise Augmented Reality [AR] macht Ihr AIS-Signal noch plastischer und ist realistischer darzustellen in einem Kamera Bild an den neuen Raymarine Axiom Plottern.

Hier das Raymarine Video dazu: https://www.youtube.com/watch?v=g50hDPvhk_M

Nun sehen Sie im Kamera Bild der CAM210 zusätzlich am Axiom Plotter:
– AIS Schiffe mit Namen und Entfernung
– Seezeichen
– Wegepunkte
– MOB Position

Benötigt wird dafür:
Axiom Plotter mit aktueller Lighthouse III Software
CAM210 mit Vorausblick
schneller Kompaßsensor, z.B. vom Autopiloten
AIS Empfänger oder Transponder

 

Raymarine bringt die aktuelle Lighthouse3 Software V. 3.7 heraus


Raymarine bringt seine aktuelle Lighthouse3 in der Version 3.7. heraus.

Erstmalig in der Branche das neue ClearCruise Augmented Reality-System auf die Raymarine Axiom Serie.

ClearCruise AR sorgt dafür, dass Skipper durch ein Videooverlay von Navigationsobjekten auf dem Axiom Display eine deutlich
bessere navigatorische Entscheidungshilfe zur Verfügung haben.

ClearCruise AR zeigt nahegelegene Navigationsmarkierungen, AIS-Ziele, Objekte und Wegpunkte an und synchronisiert diese mit den realen
Bildern der angeschlossenen Kameras. Dieses führt zu einer sofortigen Zielerkennung und ermöglicht eine komplexe Navigation sowie das einfachere Verständnis für ein hohes Verkehrsaufkommen.

Kurz gesagt, die Kamera (AR-200) nimmt ein Videobild auf und vergleicht es mit der aktuellen Position, den AIS-Signale im Sichtbereich der Kamera und erkennt dadurch Schiffe in der näheren Umgebung.uf dem Plotter wird dies als „echtes Bild“ angezeigt.


Zusätzlich zu der Veröffentlichung der neuen LightHouse 3.7 Software möchten wir Ihnen das neue AR200 Stabilisationsmodul vorstellen. Das AR200 ist ein wesentlicher Bestandteil der ClearCruise AR Technologie und bietet eine fortschrittliche Videobild-Stabilisierungstechnologie für alle Axiom, Axiom Pro und Axiom XL Displays. Kombinieren Sie das AR200 mit einer CAM210 oder CAM220 und mit dem LightHouse 3.7 Update – und schon können Sie das neue ClearCruise AR nutzen.

LightHouse 3.7 verfügt über weitere Funktionen und Upgrades für die LightHouse 3 Software-Plattform:

– Neue ClearCruise Wärmebild-Zielentfernungsanzeige. Die ClearCruise Funktion verfügt ab sofort auch über eine Zielentfernungsanzeige bei Verwendung einer M132 oder M232 Wärmebildkamera.

– Neue LightHouse Apps Seakeeper App Integration. Axiom kann nun den Seakeeper Gyro darstellen und kontrollieren Mazu Marine App Integration. Axiom Nutzer haben nun Zugang und können das Mazu mSeries Satellitenkommunikations-Hub steuern.

– Neues System-Backup und neue Wiederherstellungsfunktion

– Diverse Problembehebungen und Verbesserungen.

Hier der Link zum Download
(Diese Version von LightHouse 3 ist nur für Axiom, Axiom Pro und Axiom XL Modelle)

eS Serie und gS Serie Eigner klicken hier zum Download von LightHouse 3

by Axel Scheel
Busse-Yachtshop