BCM1 neue Bauform passend zur Serie 100


Der Philippi Batterie Monitor BCM1 ist jetzt auch in einer Bauform passend zu den Stromkreis Verteilern Serie 100 lieferbar. Damit lässt er sich gut und optisch passend in diese beliebte Serie integrieren.
Dann hat er die Abmessungen B 110 x H 145 x T 40 mm


von Matthias Busse

Gibt es einen 36V Batterie Monitor ?


Frage: Für meinen Elektro Aussenborder mit 36V möchte ich eine Füllstandsanzeige haben

Antwort: Dafür bieten wir den BCM1 von Philippi in der 36V / 48V Version an. Dazu benötigen Sie noch einen Shunt (Strommessfühler). Meist reicht der SHA150 Shunt, da nicht mehr als 150A fließen.

von Matthias Busse

FAQ: Kann ich an den Nasa BM1 einen anderen Shunt anschließen?


Nasa BM1

Antwort: Der Nasa BM1 Batteriemonitor verwendet einen 100 A Shunt. Ein größerer Shunt kann nicht an das Gerät angeschlossen werden. In unserem Shop bieten wir zwei weitere Batteriemonitore mit größeren Shunts an. An den Philippi BCM 1 kann ein 150 A Shunt oder ein 600 A Shunt angeschlossen werden. Der Victron BMV 600 verwendet einen 500 A Shunt.

Von Jessica Lenz

Philippi BCM 1 Batteriemonitor


Philippi BCM 1

Der Batteriemonitor BCM 1 überwacht eine Batterie. Auf der großen LCD-Anzeige kann jederzeit der exakte Ladezustand der Service-Batterie abgelesen werden. Zusätzlich benötigen Sie einen Shunt. Sie können den Shunt SHA 300 oder den SHA 610 anschließen. Wenn Sie zwei Batterien überwachen möchten, ist der BCM 2 gut geeignet. An den BCM 2 müssen 2 aktive Shunts der Serie SHA mit unterschiedlichen Geräteadressen angeschlossen werden. Bei der Bestellung muss daher ein Shunt SHA 300/610 und ein Shunt SHA 300/610-A2 bestellt werden.

Von Jessica Lenz