Sailracer App für Regatten jetzt mit Seekarten


Für unseren Datalinker von Sailracer gibt es eine passende App für Smartphones oder Tablets.
Die Sailracer App übernimmt die NMEA 0183 Daten aus ihrem Bordnetzwerk über den Sailracer WiFi Datalinker.

Hier einige Bordinstrumente, die mit dem Datalinker verbunden werden können:
Raymarine TackTick Instrumente über die T122 Interfacebox
LCJ Windgeber mit NMEA 0183 Ausgang
Raymarine Instrumente mit SeaTalk 1 Datenbus
Nexus Instrument mit NMEA 0183 Interfacebox

Mit der Sailracer App können sie jetzt auch Karten hinterlegen. Die Seekarten werden hierzu eingescannt oder fotographiert und kallibriert.
Dann kann man Kurse setzten und auf der Karte navigieren. Die Daten, die übertragen werden, zeigen die optimalen Kurse zum Ziel an.
In der Regatta erhalten Sie über die App nützliche Informationen um Ihre Tacktick zu planen und stets den kürzesten Weg zum Ziel zu finden.

Das YouTube Video das die Anwendungen erklärt.
Weitere Informationen zur App erhalten Sie auch unter http://www.sailracer.net

 

 

Werbeanzeigen

FAQ: Welche Raymarine Radarantenne kann ich für mein Display verwenden?


Frage: Welche Raymarine Radarantenne kann ich für mein Display verwenden?

Antwort: Hier die Aufstellung der Raymarine Radarantennen und Geräte.

C Classic Serie C Wide Serie E Classic Serie E Wide Serie e Serie
C70 / C80 / C120 C90W / C120W / C140W E80 / E120 E90W / E120W / E140W e7
Analog Radarantenne Ja Ja
Digital (D) Radarantenne Ja Ja Ja Ja
HD Radarantenne Ja Ja Ja Ja
SHD Radarantenne Ja Ja Ja Ja
Dual Bereich Nur mit HD / SHD Radarantenne Nur mit HD / SHD Radarantenne Nur mit HD / SHD Radarantenne Nur mit HD / SHD Radarantenne
Bird Modus Nur mit HD / SHD Radarantenne Nur mit HD / SHD Radarantenne Nur mit HD / SHD Radarantenne

Die Analog Radarantennen sind nicht mehr lieferbar.

Die aktuellen digitalen Radarantennen von Raymarine finden Sie hier.

von Matthias Busse

FAQ: Gibt es Software für die AIS Empfänger?


Frage: Mit welcher Software kann ich die Daten vom AIS Empfänger auf dem PC darstellen?

Antwort: Da gibt es verschieden Möglichkeiten.
1. Kostenlose Software ist zum Beispiel SeaClear oder Open CPN.
2. Wenn Sie Navionics Kartenmodule verwenden möchten bietet sich Fugawi ENC an.
3. Für die NV Kartensätze verwenden Sie typischerweise den ChartNavigator Professional oder auch Fugawi ENC.
4. Für iPhone und iPad gibt es kostenlos iAIS bei Apple im Appstore und viele andere Apps. Ein spezieller AIS Empfänger für das iPad ist der iAIS von Digital Yacht.

von Matthias Busse

AIS Empfänger für iPhone und iPod


Der neue W-Lan AIS Empfänger für iPod und iPhone ist jetzt lieferbar. Der iAIS von digital Yacht.
Er hat einen NMEA 0183 Multiplexer eingebaut und kann so auch Schiffsdaten, wie Position / Kurs … weitergeben.

iAIS Empfaenger

iAIS Empfaenger

Die AIS und NMEA Daten werden ausgegeben über:
1. W-Lan für Laptop oder iPad – Es ist nur eine 1:1 Verbindung möglich.
2. USB Lapt0p – Treiber liegen auf CD bei
3. NMEA 0183 für den Seekartenplotter

Für den Betrieb muss noch eine Seefunkantenne oder ein Antennensplitter angeschlossen werden. Sinnvoll ist es auch die GPS Daten in den iAIS einzuspeisen, damit iPad oder iPhone die aktuelle Position bekommen.

von Matthias Busse

AIS200 AIS Empfänger


Der AIS200 Empfänger wird über einen Splitter an eine vorhandene UKW- oder direkt an eine extra AIS Antenne angeschlossen. Sie können alle AIS Ziele in einem Umkreis von bis zu 30 km empfangen (abhängig von der Antennenhöhe). Der Empfänger ist kompatibel mit den neuesten Geräten von Garmin, Raymarine, Simrad, Standard Horizon und Furuno. Die Daten werden über NMEA0183 (34000 Baud) übertragen. Der AIS200PRO hat zusätzlich eine USB-Schnittstelle, die es ermöglicht, die AIS Daten in einer Navigationssoftware am PC zu integrieren.

Testsieger in der Yacht 24/2010m

von Jessica Lenz