PICO Batteriemonitor – das PICO Blue Paket


Der PICO Batteriemonitor von Simarine im Blue Paket mit den Zubehörteilen.

  • SC503 Stromshunt für Strom, Spannung und Ladezustand einer Batteriebank
  • ST107 Tankmessung
  • SCQ25 4-fach Strommessung
    Das PICO System und dieses Set

Das Raymarine i70s Display kann ein ST50 oder ST60 Display ersetzen.


Ein Autohelm ST50 Display oder ein Raymarine ST60 / ST60+ Display kann durch ein neues Raymarine i70s Multifunktionsdisplay ersetzt werden.

> i70S Display, ITC5, SeaTalkNG Netzwerk, SeaTalk – SeaTalkNG Übersetzer.

Autohelm ST50 oder Raymarine ST60 Winddisplay mit i60 Wind ersetzen.


Ein defektes Autohelm ST50 Winddisplay oder Raymarine ST60 Winddisplay soll durch ein neues i60 Winddisplay ersetzt werden.

i60 Wind Display, i60 Wind Set – Display,Mastkabel und Windsensor.

AIS Transponder mit Display – ICOM MA-510TR


Der neue Marine AIS Sender und Empfänger MA-TR510 von ICOM im Betrieb. Funktionen, Bedienung und die Darstellung.

Simrad Autopilot NAC-2 und NAC-3 mit Zubehör


Die Autopiloten NAC-2 und NAC-3 von Simrad / Navico / B&G
Lieferumfang und zusätzliche Teile – Motor, Display, Fernbedienung …
Simrad Autopiloten , Motoren & Zubehör.

Raymarine Axiom Display in Verbindung mit Yacht Devices Sensoren.


Raymarine Axiom Display in Verbindung mit Yacht Devices Sensoren.

B&G Triton 2 Multifunktions-Display NMEA2000


Das B&G Triton2 Display mit NMEA2000

Mastervolt EasyView 5 Touch Masterbus Display


Das Mastervolt Easyview 5 Touch Masterbus Display

Zum Video.

 

Raymarine SeaTalkNG Netzwerk mit dem i70S Display und DST800 Log Lot Geber


Ein Raymarine SeaTalkNG Netzwerk aufbauen mit :
SeaTalkNG Starterset
i70S Display
DST800 Logge Lot Temperatur Durchbruchgeber

 

Raymarine Anzeige für 2 Motoren Volvo Penta


An Bord vorhanden sind 2 Volvo Penta Motoren und zwei EVC Displays für den Steuerbord- und Backbordmotor. Dann ein Raymarine Display a95 mit Lighhouse II Software V 19 und ein SeaTalkNG Netzwerk.

Der Kunde hatte 2 x das Engine Gateway von Yacht Devices YDEG-04R bestellt, beim Einstecken am Steuerbord EVC Display aber festgestellt dass ein Interface schon beide Motoren unterstützt, da in seinem Fall die Motordaten im Volvo Bus zusammengeführt werden.

Hier die Anzeige auf dem Raymarine Plotter:

Der Kundenkommentar:
„Es war ganz einfach. Ich hab den Adapter zwischen dem Drehzahlmesser Instrument Steuerbord und dem SeaTalk NG angeschlossen. Ging alles sofort. Funktioniert allerdings nur bei EVC.
Alles was auf dem Display angezeigt werden kann hab ich jetzt auch im Plotter. Fehlt nur noch die Tankanzeige und Trimmklappen. Aber die sind auch nicht im Display anzeigbar. Das muss ich mir nochmal anschauen.“

Verwendet wurden:
1 x YDEG-04R
1 x Raymarine 5-fach Verteiler
1 x Raymarine STNG Backbone Kabel