Raymarine Software Updates für neue a-, c- und e-Serie Version 6


Für die neue für neue a-, c- und e-Serie sind jetzt Softwareupdates als freier Download verfügbar Version 6 (Version 6.27 Stand 3.2013).

Die Software ist geeignet für: a65, a67, c95, c97, c125, c127, e7, e7D, e95, e97, e125, e127 und e165.
Das Update ersetzt die vorherigen Software-Versionen: v5.27, v5.24, v4.27,v4.26, v3.15, v2.10 und v1.11.

Was ist neu?

FUSION-Link: Integration des Entertainmentsystems der FUSION 700-Serie.
Klar definierte Anwendungen auf dem  Homescreen
Bedienung im Vollbildmodus oder im geteilten Display möglich
Der Benutzer kann: Navigieren & steuern, auswählen & abspielen, die Lautstärke und Toneinstellungen der einzelnen Zonen vornehmen
Umfangreiche Einspeisungsmöglichkeiten über die Fusion 700-Serie: Radio, USB, iPhone, CD, DVD, Aux etc.
Steuerung auch via Raymarine Apps RayRemote & RayControl möglich
Einfache Verbindung via RayNet Kabel.

Neue Homescreen-Icons.

T200 Kamera Integration
Bedienen Sie jede T200 Kamera direkt vom c- oder e-Serien Multifunktionsdisplay, z. B. Auswahl der Farbpalette, Zoom oder Kamera-Modi.

Die Updates finden Sie hier bei Raymarine.de : http://raymarine.de/view/?id=3764

von Matthias Busse

FAQ: Welche Anschlüsse haben die Raymarine c-Serie und e-Serie Displays?


Frage:  Welche Anschlüsse haben die c-Serie und e-Serie Displays?

Antwort: Dazu ist diese Abbildung aus der Installationsanleitung ganz hilfreich.

ce1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ce2

Neu Raymarine ITC-5 Interface


Das neue Raymarine ITC-5 Interface ist jetzt lieferbar.

Die analogen ST60 Geber für Logge, Lot, Wind, Kompaß und Ruderlage werden direkt an das neue Interface ITC-5 angeschlossen. Das Interface gibt die Daten dann auf SeaTalk NG Schnittstelle aus. Sie stehen somit den Raymarine i70 Displays zur Verfügung und werden auch auf den e7 / e95 / e97 / e125 / e127 und c95 / c97 / c125 / c127 Displays angezeigt. Ein i70 Display sollte im neuen System zur Kalibrierung der Geber vorgesehen werden, z.B um die Wind Vorausrichtung einzustellen oder die Logge zu kalibrieren.

von Matthias Busse

Aufbau eines einfachen ITC-5 Netzwerks mit Gebern, NG Backbone Kabel und Displays.

Raymarine RayView App jetzt auch für Android Handys


Die kostenlose RayView Android App ist jetzt unter folgendem Link verfügbar:
https://play.google.com/store/search?q=RayView&c=apps

Die Software arbeitet mit den Raymarine e7, e7D, e95, e97, e125, e127 Displays über die WiFi / WLan Schnittstelle.

von Matthias Busse