Neue Lowrance Software für Ihr Gerät


Für die Lowrance Geräte werden Software-Aktualisierungen online gestellt und können an Bord selbst installiert werden.
Neue Versionen gibt es wenn Fehler bekannt werden, neue Geräte angeschlossen werden können oder Ähnliches.
Manchmal ist es zur Fehlerbehebung sinnvoll, manchmal kann aber auch die installierte Version beibehalten werden.

Die Updates finden Sie auf der englischen Lowrance Seite zum Download mit entsprechender Beschreibung für die Installation.

http://www.lowrance.com/en-us/Software-Updates/

Neu rausgekommen sind jetzt die Updates für:
Lowrance Elite-5 DSI, Elite-5, Elite-5m Version 3.6
Lowrance Mark-4, Mark-4 DSI, Elite-4, Elite-4 DSI and Elite-4m Version 1.8

Lowrance DSI Geräte


Die Lowrance DSI Geräte sind neu in unserem Shop eingetroffen. Die DSI ( Down Scan Images ) Technologie bietet einen präzisen Blick in die Unterwasserwelt in fotogleicher
Bildqualität. Die DSI Vorteile auf einen Blick:

– Bodenkonturen werden klar und deutlich dargestellt
– Fischschwärme sind besser zu erkennen
– Die Bodenbeschaffenheit wird trennbar in verschiedenen Stufen dargstellt

Wir führen 3 DSI Geräte in unserem Sortiment.

Lowrance Mark 5x DSI
Lowrance Elite 5x DSI
Lowrance Elite 5 DSI

Der Lowrance Mark 5x DSI ist ein reiner Fishfinder ohne Plotterfunktion. Das Graustufendisplay hat eine
Auflösung von 480 x 480 Pixeln.

Bei dem Lowrance Elite 5x DSI handelt es sich ebenfalls um einen reinen Fishfinder. Das Farbdisplay hat
eine Auflösung 480 x 480 Pixeln und der mitgelieferte Geber ist für Tiefen bis ca. 60m geeignet.

Der Lowrance Elite 5 DSI ist ein sogenanntes Kombigerät mit Echolot und GPS Funktion. Das Farbdisplay hat
eine Auflösung von 480 x 480 Pixeln und kann optional mit Navionics Gold Seekartenmodulen ausgerüstet werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Von Jan Seemann