This is the end.


Nach wieder einem Tag in Damp, sind wir heute morgen zurück nach Kiel aufgebrochen. Bei halbem Wind mit 4-5 kn ging es bis Bülk und dann unter Motor und Groß die Kieler Förde runter. Um 3 Uhr waren wir fest im Hafen und da gab es erst
mal eine Anlege-Pizza. Nachdem wir gerade das Boot aufgeräumt hatten und das Gepäck im Auto war kam eine Gewitterfront rüber und hat das Deck gewaschen, danke, über den Regen haben wir uns endlich mal gefreut. Also auf nach hause, morgen sehen wir mal ob der Regen auch gründlich sauber gemacht hat.
Over and Out von der Sommertour der Dirk

Werbeanzeigen