FAQ: Ist der AIS-Transponder ICOM MA-500TR mit meiner ICOM IC-M505 bzw. ICOM IC-M603 kompatibel?


Der ICOM MA-500TR Transponder unterstützt den direkten Anruf eines Schiffes mit den ICOM-Funkgeräten ab folgenden Seriennummern:

IC-M505 ab Version #22 (Seriennummer beginnend mit „22“ oder höher)
IC-M603 ab Version #31 (Seriennummer beginnend mit „31“ oder höher)
IC-M603 Version #21-29, hier ist ein Firmware Update möglich / erforderlich, bitte wenden Sie sich hierfür an uns.

von Matthias Taute

ICOM Funkanlagen neu programmieren


ICOM IC-M505Sie haben eine gebrauchte ICOM Anlage erworben und möchen die MMSI und ATIS Nummer umprogrammiert haben. Oder Sie haben Ihre alte ICOM Anlage auf Ihr neues Schiff mit genommen und eine neue MMSI und ATIS Nummern von der Bundesnetzagentur bekommen.

Wir bieten als Service an diese Anlagen neu zu programmieren. Senden Sie uns die Funkanlage und die neue Frequenzzuteilungsurkunde in Kopie zu. Für die Programmierung berechnen wir 30,00 € plus 6,90 € Versandkosten in Deutschland per Vorkasse oder Nachnahme.

Wir können folgende Anlagen neu programmieren:
ICOM IC-M33
ICOM IC-M35
ICOM IC-M71
ICOM IC-M73
ICOM IC-M91D
ICOM IC-M323
ICOM IC-M400BB
ICOM IC-M401
ICOM IC-M411
ICOM IC-M421
ICOM IC-M423
ICOM IC-M505
ICOM IC-M506
ICOM IC-M603

Für andere Anlagen oder defekte Anlagen können wir diesen Service nicht anbieten.

von Matthias Busse