Raymarine Lighthouse 3 kann jetzt die NMEA2000 Tanksensoren kalibrieren


Die neue Lighthouse 3 Software von Raymarine für die Axion Plotter unterstützt jetzt die Kalibrierung der Oceanic Systems Treibstoff Tank Sensoren 3271.

Damit können die Treibstoff Tank Füllstände direkt am Axiom Plotter angezeigt werden.

Die Tank Sensoren mit NMEA2000 Kabel werden über ein zusätzliches NMEA2000 T-Stück in das NMEA2000 Netzwerk integriert.

Oder werden mit einem zusätzlichen Adapter an das SeaTalkNG Netzwerk an einen freien weissen Abgang angeschlossen. Sollte kein Abgang im SeaTalkNG mehr frei sein, kann er mit einem Stück Backbone Kabel (verschiedene Längen sind möglich) und einem T-Stück hinzugefügt werden.

von Matthias Busse

Werbeanzeigen

FAQ: Ist mein Lowrance Plotter vom GPS Week Rollover 2019 betroffen?


Eine Liste der Geräte von Lowrance:

Range Model Status
HDS (Gen1) All Models Software update required for the HDS (Gen 1).
HDS Gen2 All Models Software update required for the HDS Gen 2.
HDS Gen2 Touch All Models Software update required for the HDS Gen 2 Touch.
HDS Gen3 All Models OK
HDS Carbon All Models OK
HDS Live All Models OK
Mark Mark-4 Software update required for the Mark 4.
Mark All except Mark-4 OK
Elite All Models Software update required for the Elite 4/Elite 4m.

Software update required for the Elite 5.

Software update required for the Elite 7

Hook (mk.1) With card slot Software update required for the Hook 4.

Software update required for the Hook 5.

Software update required for the Hook 7.

Hook (mk.1) Without card slot OK
Hook2 4,5,7 OK
Hook2 9,12 Software update required for the HOOK² 9 SplitShot, HOOK² 9 TripleShot, and HOOK² 12 TripleShot.
Elite-Ti All Models OK
Elite-Ti2 All Models OK
GPS Antenna Point-1 OK
GPS Antenna LGC-16W OK
GPS Antenna LGC-2000  OK
GPS Antenna LGC-4000 OK
AIS NAIS-500 OK
AIS V3100 OK
VHF Link-6S OK
VHF Link-9 OK

Den Software Update finden Sie auf der Herstellerseite.

FAQ: Ist mein Simrad Plotter vom GPS Week Rollover 2019 betroffen?


Hier ist die Liste von Simrad:

Range Model Status
NSE All Models OK
NSS All Models Software Update needed
NSS evo2 All Models OK
NSS evo3 All Models OK
NSO evo2 All Models OK
NSO evo3 All Models OK
GO5 XSE OK
GO7 (original) OK
GO7 XSE OK
GO7 XSR OK
GO9 XSE OK
GO12 XSE OK
GPS Antenna GS-15 OK
GPS Antenna GS25 OK
AIS NAIS500 OK
VHF RS90S OK
VHF RS40 OK
VHF RS20S OK

Einen Softwareupdate finden Sie auf der Herstellerseite.

Raymarine ClearCruise Augmented Reality [AR]


Raymarine ClearCruise Augmented Reality [AR] macht Ihr AIS-Signal noch plastischer und ist realistischer darzustellen in einem Kamera Bild an den neuen Raymarine Axiom Plottern.

Hier das Raymarine Video dazu: https://www.youtube.com/watch?v=g50hDPvhk_M

Nun sehen Sie im Kamera Bild der CAM210 zusätzlich am Axiom Plotter:
– AIS Schiffe mit Namen und Entfernung
– Seezeichen
– Wegepunkte
– MOB Position

Benötigt wird dafür:
Axiom Plotter mit aktueller Lighthouse III Software
CAM210 mit Vorausblick
schneller Kompaßsensor, z.B. vom Autopiloten
AIS Empfänger oder Transponder

 

Neu: Yacht Devices NMEA0183 / SeaTalk 1 / WiFi Router YDWR-02


Wir haben jetzt neu im Programm den Yacht Devices NMEA0183 WiFi Router YDWR-02

Er verbindet NMEA0183 Bordinstrumente, Plotter, AIS, Funkgerät usw. und kann diese Daten auch zu einem Tablet per WiFi übertragen. Mit dem SeaTalk Anschluß können sogar Raymarine und Autohelm Instrumente eingebunden werden.
Durch den installierten WebServer kann man einfach mit einem Browser die Textdaten und z.B. die Windgrafik auf dem Handy ansehen.

Natürlich können die Daten auch an ein Seekarten-App übergeben werden. Zum Beispiel OpenCPN, iNavx, Navionics Boating App, MaxSea und andere. Er unterstützt TCP und UDP gleichzeitig.

Die NMEA0183 Daten Ein- und Ausgänge haben eine einstellbare Geschwindigkeit und können Datensätze zu anderen Ausgängen weiterreichen.

Yacht Device Engine Gateway YDEG-04N für Volvo Penta Motor 5.7 GXI-J


Unsere Liste mit den Motoren erweitert sich ständig.

Unser Yacht Device Engine Gateway YDEG-04N  wurde an einem Volvo Penta 5,7 GXI-J verbaut.


Das Gateway YDEG-04N setzte die Volvo Penta Motordaten erfolgreich auf NMEA2000 um. Diese konnten einwandfrei auf einem Raymarine c97 Display dargestellt werden.

Sie benötigen noch ein Yacht Devices EVC/Vodia 8-Pin Adapter Kabel

Weitergehende Informationen finden Sie in einem anderen BLOG-Beitrag

von Axel Scheel

Raymarine Anzeige für 2 Motoren Volvo Penta


An Bord vorhanden sind 2 Volvo Penta Motoren und zwei EVC Displays für den Steuerbord- und Backbordmotor. Dann ein Raymarine Display a95 mit Lighhouse II Software V 19 und ein SeaTalkNG Netzwerk.

Der Kunde hatte 2 x das Engine Gateway von Yacht Devices YDEG-04R bestellt, beim Einstecken am Steuerbord EVC Display aber festgestellt dass ein Interface schon beide Motoren unterstützt, da in seinem Fall die Motordaten im Volvo Bus zusammengeführt werden.

Hier die Anzeige auf dem Raymarine Plotter:

Der Kundenkommentar:
„Es war ganz einfach. Ich hab den Adapter zwischen dem Drehzahlmesser Instrument Steuerbord und dem SeaTalk NG angeschlossen. Ging alles sofort. Funktioniert allerdings nur bei EVC.
Alles was auf dem Display angezeigt werden kann hab ich jetzt auch im Plotter. Fehlt nur noch die Tankanzeige und Trimmklappen. Aber die sind auch nicht im Display anzeigbar. Das muss ich mir nochmal anschauen.“

Verwendet wurden:
1 x YDEG-04R
1 x Raymarine 5-fach Verteiler
1 x Raymarine STNG Backbone Kabel