Jetzt neu die Raymarine Raystar RS150 GPS Antenne 10Hz mit Glonass


Jetzt lieferbar ist die Raymarine Raystar 150 GPS / Glonass Antenne mit einem 72-Kanal GPS Empfänger und 10Hz Positionsdaten. Sie ist für eine flache Aufbaumontage geeignet.
Ein 3m SeaTalkNG Spur Kabel ist im Lieferumfang.

Raymarine RS150 GPS Antenne

Ein Rohradapter wird im Dezember auch lieferbar sein. Damit passt sie dann auf einen Standard 1″14 Rohrhalter / Relingshalter.

von Matthias Busse

Werbeanzeigen

FAQ: Ersatz für meine Raymarine Raystar 125 GPS Antenne


Frage: Gibt es eine Ersatzantenne für meine Raymarine Raystar 125 Antenne?

Antwort:  Ja, aber gab es zwei verschiedene Raystar 125 Antennen:
– Die Raystar 125 mit NMEA 0183 und SeaTalk Ausgang
– Die Raystar 125 Plus mit NMEA 0183, SeaTalk und SeaTalk NG Ausgang
Beide Antennen sind nicht mehr lieferbar.

Um eine passende Ersatzantenne auszuwählen, muss man nun unterscheiden wie die Antenne an Bord angeschlossen ist.
Hier gibt es drei Möglichkeiten.

1. Die Antenne wird über NMEA 0183 angeschlossen.
Dann können Sie eine Ersatz Antenne verwenden, die auch NMEA 0183 Daten sendet, z.B. die GPS 320 Antenne.

2. Die Antenne wird über SeaTalk angeschlossen.
Dann verwenden Sie die Raystar 130 und den SeaTalk zu SeaTalk NG Adapter Satz.

3. Die Antenne wird über SeaTalk NG angeschlossen.
Dann wechseln Sie die Antenne gegen eine Raystar 130 mit SeaTalk NG aus.

Neues Video zur Raymarine 130 GPS Antenne


Hier das neue Video zur Raymarine RS 130 GPS Antenne.

von Matthias Busse

Meine Raynav 300 GPS Antenne ist defekt


Die original Raymarine Ersatzantenne ist nicht mehr lieferbar.

Aber Sie können die neue Raystar 125 GPS Antenne verwenden, über NMEA anschließen und den Raynav 300 als Repeater schalten.

von Matthias Busse