Tacktick T101 Wind Set mit Geber


Das TackTick T101 Wind Set arbeitet per Funk mit Solarzellen und Akkus. Das Display wird über den Akku oder das 12 V Bordnetz betrieben. Das Display und der Geber kommunizieren per Funk miteinander. Sie kommen also ganz ohne Kabel aus.  Der Windmessgeber wird durch die Solarzelle mit Strom versorgt, durch den internen Akku gepuffert und funkt zu den Tacktick Displays an Bord.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Von Jan Seemann

Elektrikausrüstung für Hochsee Törns und Weltumsegelung


Stromkreisverteiler

Stromkreisverteiler

Wenn Sie einen längeren Segeltörn planen, können wir Ihnen folgende
Ausrüstung empfehlen, die Ihnen das Leben an Bord erleichtert.

Als Batteriemonitor würde sich z.B. der Philippi BCM 1 in 12V eignen.
Sie können dort zusätzlich 2 Spannungen überwachen.

In Frage kommt auch zum Beispiel das Philippi STV 215 und andere Sicherungspanele.
Eine genaue Übersicht finden Sie hier.

Sterling ProSplit R Ladestrom Verteiler zum Anschluss an
das Sterling Lichtmaschinen Batterie Ladegerät.

Mastervolt Mass Combi Wechselrichter und Batterielader mit weltweitem
Service.

Alternativ kommt noch die Victron Serie in Frage. Eine Übersicht finden Sie hier.

Sterling Lichtmaschinen Batterie Ladegeräte.

Eine Auswahl an passenden Batterien von z.B.  von der Firma Vetus oder Mastervolt
finden Sie hier.

von Jan Seemann