Verzinnte flache Stromkabel 2×1,5mm² und 2×2,5mm²


Wir bieten jetzt die Verlegeleitungen 2 x 1,5mm² und 2 x 2,5mm² mit rot / schwarzen Adern in der verzinnten Version an. Das bedeutet deutlich weniger Oxidation an Bord in der Seewasserluft. Die Leitungen sind flach und können so leicher hinter der Verkleidung verlegt werden.

FAQ: Wofür ist die gelbe Leitung aus dem Stromkabel meines Lowrance HDS?


Das ist die Zubehöraktivierungsleitung. Sie gibt ein Signal aus, das beim Einschalten des Lowrance HDS zum Beispiel einen SonicHub aktivieren kann.

von Matthias Taute

FAQ: Mein Humminbird 12V Kabel ist defekt


PC-10 Kabel

Humminbird verwendet seit 1988 immer die selben 12V Kabel mit der Bezeichnung PC10. Die Kabel lassen sich leicht tauschen. Öffnen Sie dazu die seitliche Abdeckung vom Halter, nehmen Sie das alte Kabel heraus und setzen Sie das neue ein. Dann schließen Sie die Abdeckung wieder.

Ein Hinweis: Wenn das Display abgezogen wird und der Halter draußen unter freiem Himmel montiert ist, sollten Sie den Halter abdecken. Z.B. mit einen kleinen Plastiktüte.
Um Korrosion am Stecker zu vermeiden schalten Sie die Spannung am Stecker ab wenn Sie von Bord gehen mit dem Hautpschalter oder dem Stromkreisverteiler unter Deck. Wenn Salzwasser im Stecker steht und 12V Spannung anliegen haben Sie eine prima Elektrolyse im Stecker und die Kontakte sind schon nach kurzer Zeit verschwunden.

Vor 1988  gab es mal die PC6 Kabel, diese sind aber nicht mehr lieferbar.

von Matthias Busse