Neu: Lowrance HDS-7 Touch – jetzt lieferbar mit Touchscreen


Wir haben die ersten Lowrance HDS 7 mit Touchscreen bekommen.

Jetzt gibt zwei neue Geräte, den Lowance HDS 7 Touch Kombi und den Lowrance HDS 7m Touch Plotter.
Beide Geräte sind frisch eingetroffen und ab sofort lieferbar.

Beide Geräte sind über den Touchscreen und zusätzlichen Tasten zu bedienen. Sie sind mit den HDS Geröten der 1. und 2. Generation kompatibel und vernetzbar. Sie haben dazu die NMEA 0183, NMEA2000 und Ethernet Schnittstellen.

Beim HDS 7 Touch Kombi ist zusätzlich Structur Scan integriert. Bislang musste eine extra LSS Blackbox angeschlossen werden, jetzt ist die Technik eingebaut und Sie müssen sich nur noch einen passenden Geber aussuchen für StucturScan und einen Echolotgeber.

Lowrance stellt die StructureScan Technik vor.


Nachdem Humminbird seit einigen Jahren die SideImage Fishfinder im Programm hat stellt jetzt Lowrance seine neue SideScan Technik vor. Der Untergrund wird seitlich unter den Boot abgetastet und sehr detailliert dargestellt.

Lowance StructureScan System Aufbau

Lowrance StructureScan auf dem Wasser

Lowrance StructureScan Info

Die StructureScan Technik kann an die Lowrance HDS Geräte angeschlossen werden mit einem speziellen Geber und einer Blackbox mit Ethernet Ausgang für mehrere Displays. Die Teile werden demnächst verfügbar sein. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

StructureScan arbeitet mit den Lowrance HDS5, HDS7, HDS8 und HDS10 Displays.

Zum Vergleich die Humminbird SideImage Technik

von Matthias Busse