Den Yacht Devices Tankadapter YDTA-01 einstellen für einen Tankgeber im NMEA2000 Netz


Den Yacht Devices Tankadapter YDTA-01 einstellen für einen Tankgeber im NMEA2000 Netzwerk

 

Schläuche für Boote und Yachten


Jede Yacht oder Boot Vetus-Kuehlwasser-Schlauch_b2braucht Schläuche. Ob von der Einfüllstutze zum Treibstofftank, vom Treibstofftank zum Motor oder vom Motor zum Auspuff. Hier werden überall Schläuche benötigt. Aber auch an anderen Stellen sind Schläuche von nöten. Zum Beispiel vom Frischwassertank zum Wasserhahn, oder von der Toilette zum Schmutzwassertank. Auch das Kühlwasser für den Motor wird über einen Schlauch transportiert oder das warme Wasser aus dem Warmwasserboiler.

Damit Sie alle diese Bereiche abdecken können haben wir für jeden Bereich den passenden Schlauch. Ob es ein Wasserschlauch, ein Treibstoffschlauch, ein Schmutzwasserschlauch, ein Heizungsschlauch, ein Kühlwasserschlauch, ein Warmwasserschlauch, ein Auspuffschlauch oder ein Treibstoffeinfüllschlauch sein soll. Wir haben sie alle.
Und das beste an der ganzen Sache? Sie brauchen die Schläuche bei uns nicht Rollenweise zu kaufen, sondern bekommen sie in der richtigen Länge zugeschnitten zugeschickt.
von Kevin Schröder

Treibstofftanks von Vetus


Vetus Dieseltanks

Vetus Dieseltank

Sie wollen ihren Treibstofftank nicht alle paar Jahre auswechseln, da er von Rost befallen ist? Oder ist ihnen ein Tank zu klein, aber an die gleiche Stelle passt kein größerer Tank? Mit einem neuem Tank von Vetus stellt das alles kein Problem mehr dar! Die aus Linear- Polyethylen hergestellten Tanks sind sehr robust und äußerst feuerfest. Zudem gibt es auf Grund der verwendeten Materialien kein Rost und die Kondenswasserbildung ist auch wesentlich geringer als bei Metalltanks.
Die Tanks sind in vielen verschiedenen Größen lieferbar, von 25 Liter Fassungsvermögen bis hin zu 390 Liter ist fast alles möglich. Zudem können sie mit Hilfe eines Verbindungssatzes 2 Vetus Treibstofftanks miteinander verbinden. So erhöhen sie die Treibstoffmenge an Bord und können noch länger auf See bleiben.

Wasserabscheider

Filter

Um die Qualität ihres Treibstoffes zu verbessern, können sie einen Wasserabscheider und Filter einbauen, so werden Wasser und Schmutzteile aus ihrem Treibstoff entfernt. Da dieser immer wertvoller wird und somit die Chance auf einen Treibstoffklau zunimmt, hat Vetus eine Vorrichtung entwickelt, die im Treibstoffeinfüllschlauch „montiert“ wird, sodass es nicht mehr möglich ist, ihren Treibstoff abzusaugen.

von Kevin Schröder