FAQ: Ich würde gerne die Motordrehzahl von der W Klemme auf meinem NMEA2000 Plotter anzeigen


Frage: Ich würde gerne die Motordrehzahl auf meinem Plotter Simrad NSS2 bzw. IS42 per NMEA2000 anzeigen lassen. Unser Mechaniker des Volvo 2002 sagte man könnte Klemme W der Lichtmaschine abnehmen und – per Umwandler – in NMEA2000 einspeisen. Haben Sie so einen Umdrehungszahl zu NMEA2000 Wandler?

Antwort: Schauen Sie sich einmal den EMU-1 an und lesen Sie das Handbuch dazu.
Dazu den USB Adapter zum Programmieren vom PC.
Überlegen Sie ob Sie sich das zutrauen.
Es gibt nur die englische Anleitung und wir können dazu keinen Support bieten.

Werbeanzeigen

FAQ: Ein Übersetzer NMEA2000 zu ST2000+ und UKW Funkgerät


Frage:

Ist dieses NGW-1 das richtige Gerät um meinen Autohelm 2000+ an ein NMEA 2000 Netzwerk von B&G anzuschließen bzw kann ich gleichzeitig auch mein UKW Funkgerät zwecks GPS Daten anschließen?

Antwort:

Der NGW1-ISO 4800 übersetzt NMEA2000 Daten zu NMEA0183, Log Lot Wind GPS …
Damit kann der ST2000+ Wind Daten bekommen.

Es ist ein 1 zu 1 Übersetzer, meist kann man aber auch noch ein 2. Gerät (Funk)
anschliessen, das hängt von den Eingangswiderständen der zwei Geräte und den
Kabellängen ab. Probieren Sie es einfach aus bevor Sie einen zweiten Übersetzer
bestellen.

Sie benötigen noch einen freien NMEA2000 Abgang oder ein neues T-Stück.

Übersetzungstabelle NMEA0183 zu NMEA2000 für verschiedene Übersetzer


Hier finden Sie die Übersetzungstabelle für verschiedene NMEA2000 <> NMEA0183 Übersetzer.
Yacht Devices Produkte: YDNG-03N, YDNG-03R, YDNU-02NM, YDNU-02RM, YDWG-02N, YDWG-02R
Actisense: NGW-1-AIS, NGW-1-ISO
Maretron: USB100

To N2K: Übersetzen von NMEA0183 zu NMEA2000

From N2K: Übersetzen von NMEA2000 zu NMEA0183

NMEA 0183
Daten
YD Produkte NGW-1-AIS NGW-1-ISO USB100 iNavx
app
To N2K From N2K To N2K From N2K To N2K From N2K To N2K From N2K
APB yes yes yes yes yes yes
BOD yes yes
BWC yes
DIN* yes yes yes
DBS yes
DBT yes yes yes yes yes
DPT yes yes yes yes yes yes yes
DTM yes yes yes
GGA yes yes yes yes yes yes yes yes
GLL yes yes yes yes yes yes yes yes
GNS yes
GRS yes yes
GSA yes yes yes yes yes yes yes yes
GSV yes yes yes yes yes yes yes yes
HDG yes yes yes yes yes yes yes yes
HDM yes yes yes yes
HDT yes yes yes yes yes
HSC yes
MDA yes yes yes yes
MOB yes yes
MTW yes yes yes yes yes yes yes yes
MWD yes yes yes yes yes yes yes yes
MWV yes yes yes yes yes yes yes yes
PGN* yes
RMB yes yes yes yes yes yes yes
RMC yes yes yes yes yes yes yes
ROT yes yes yes yes yes yes
RPM yes yes yes
RSA yes yes yes yes yes
RTE yes yes yes
TXT yes
VBW yes yes
VDO, VDM ** yes (11) yes (11) yes (9) yes (9) yes
VDR yes yes yes yes yes
VHW yes yes yes yes yes yes yes yes
VLW yes yes yes yes yes yes yes
VTG yes yes yes yes yes yes yes yes
VWR yes yes yes yes yes yes
VWT yes
WPL yes yes yes
XDR yes yes
XTE yes yes yes yes yes yes yes
ZDA yes yes yes yes yes yes yes yes

* These proprietary sentences are used to transfer raw NMEA 2000 messages over NMEA 0183
** AIS VHF messages supported: YD – 1-5,9,11,18,19,21,24; ActiSense – 1-5,9,18,19,24

Eine Beschreibung der NMEA0183 Datensätze finden Sie hier.

Stand 12.2018 Yacht Devices, Änderungen sind vorbehalten.

Neuer NMEA0183 / NMEA2000 Übersetzer YDNG-03


Der Yacht Devices NMEA1083 Übersetzer zu NMEA2000 ist überarbeitet worden und jetzt in der Version 03 verfügbar:
YDNG-03N für NMEA2000
YDNG-03R für Raymarine SeaTalkNG

Er übersetzt in beide Richtungen.
Mit einer Blacklist können Datensätze oder PGN gesperrt werden.
Mit einer Whitelist können Datensätze oder PGN erlaubt werden werden.
Er kann auf 4800 oder 38400 Baud eingestellt werden.
Die Konfiguration wird mit einer einfachen Text Datei und einer MicroSD Karte geändert.

Dadurch ist er fast jeder Anforderung gewachsen und kann speziell darauf eingerichtet werden.

Die neue Version YDNG-03 ersetzt ab sofort YDNG-02.

Neu in der Version 03 ist:
– er übersetzt mehr Datensätze
– ist NMEA2000 zertifiziert
– unterstützt Routing RX > TX
– kann den wahren Wind berechnen

Hier das neue Handbuch.

von Matthias Busse

 

Ein pfiffiger NMEA2000 NMEA0183 Übersetzer von Yacht Devices


Heute sind die neuen NMEA 0183 <> NMEA2000 Übersetzer von Yacht Devices eingetroffen.

Der YDNG-02N hat einen NMEA2000 Micro-C Stecker und der YDNG-02R hat eine SeaTalkNG Buchse. Damit können die Geräte direkt am T-Stück oder einem Mehrfachverteiler betrieben werden. Die Versogungsspannung kommt aus dem Netzwerk. Wieder ein pfiffiges Teil von dem Yacht Devices Entwicker Team.

Im Auslieferungszustand werden die NMEA0183 Daten mit 4800 Baud ausgegeben und eingelesen.
Die Geräte haben einen MicroSD Karteneinschub, mit einer eigenen MicroSD Karte können die Einstellungen geändert werden. Dazu wird eine Text Datei auf der MSD Karte abgelegt und das Gerät verwendet dann die neuen Einstellungen.

In der Textdatei können folgende Einstellungen gemacht werden:

– Die Baudrate mit 4800 oder 38400 Baud. Einstellbar sind 300 bis zu 115200 Baud.
– Die Übersetzungsrichtung kann ausgewählt und eingeschränkt werden. Nur Empfangen (RX) oder nur Senden (TX) zum 2000er Netzwerk.
– Eine Blacklist klammert einzelne Datensätze von der Übersetzung aus.
– Eine Whitelist erlaubt nur angegebene Datensätze für die Übersetzung.

In einem großen NMEA2000 / SeatalkNG Netzwerk sind viele Daten unterwegs und diese können dann nicht alle auf NMEA0183 ausgegeben werden, schon gar nicht mit 4800 Baud. Deshalb kann das eingeschränkt werden.

Zum Beispiel soll ein Funkgerät mit NMEA0183 Eingang nur die Position aus dem NMEA2000 Netzwerk beziehen, dann werden alle anderen Daten ausgeklammert und nur die gewünschten Datensätze zum Funkgerät gegeben.
z.B.
0183_SPEED=4800
0183_TX_TYPE=WHITE
0183_TX=GGA, RMC, GLL, ZDA

Oder ein AIS mit NMEA0183 Datenausgang soll seine Daten in das NMEA2000 Netzwerk geben, es braucht also keine Daten aus dem Netzwerk. Dann kann diese Richtung für die Übersetzung ganz ausgeschaltet werden.
z.B.
0183_SPEED=38400
0183_TX_TYPE=WHITE
0183_TX=
0183_RX_TYPE=WHITE
0183_RX=VDM, VDO

Sie haben also alle Freiheiten bei der Übersetzung und viele Einstellmöglichkeiten.

Weitere Informationen im englischen Handbuch (pdf).
Hier ist auch die Übersetzungstabelle am Ende.

von Matthias Busse

Neue NMEA0183 Multiplexer mit Wifi, GPS und NMEA2000, die Astra GAMP Serie


Die GAMP Multiplexer von Astra haben alle eine NMEA0183 Mutiplexer 4 zu 1 und WiFi.
Damit fassen Sie 4 NMEA0183 Eingansignale zusammen und geben sie auf einem NMEA0183 Ausgang aus.
Zusätzlich werden die 4 Eingangdaten per WiFi zum Tablet weiter gegeben.
Die einzelnen Eingänge, Baudraten und Datensätze lassen sich vom PC aus per WiFi konfigurieren.
Ein Micro-SD Karteneinschub ist eingebaut zum Aufzeichen der Daten und für Software Updates.
> GAMP-0183

Zusätzlich gibt es die 2000 Versionen mit NMEA2000 Anschluß und Stromversorgung über NMEA2000.
Die NMEA2000 Daten werden zu NMEA0183 übersetzt und dann am NMEA1083 Ausgang und per WiFi ausgegeben.
Die gesammelten NMEA0183 Daten werden zu NMEA2000 übersetzt und in das Netzwerk eingespeist.
Eine Liste mit den übersetzten Datensätzen 0183 <> 2000 finden Sie hier hinten im Handbuch.
> GAMP-2000
> GAMP-2000-GPS

Die GPS Versionen haben eine 10Hz GPS Platine eingebaut und eine kompakte GPS Patchantenne im Lieferumgang.
Die GPS Daten stehen dann am NMEA0183 Ausgang, per WiFi und im NMEA2000 Netzwerk zur Verfügung.
> GAMP-0183-GPS
> GAMP-2000-GPS

Damit sind die GAMP Datensammler ideal für Navigations Apps auf dem Tablet einsetzbar.
Durch die Konfiguration vom PC können einzelne Daten gezielt ausgewählt werden.
NMEA2000 und NMEA0183 Daten werden in beide Richtungen übersetzt.
Eine hochgenaue 10HZ GPS Position steht allen angeschlossenen Geräten zur Verfügung.

Ein echter Allrounder für die Daten-Vernetzung an Bord und für Tablets.

von Matthias Busse