Neue Software Updates für B&G Zeus2, NSO und Go Multifunktionsdisplays


Für die B&G Multifunktionsdisplays Zeus 7, 9, 12 16, Zeus2 7, 9, 12, Zeus² Glass Helm sind jetzt Softwareupdates verfügbar auf der B&G Seite.

Und für die Vulcan Displays

von Matthias Busse

Simrad Software Updates für Multifunktionsdisplays


Auf den entsprechenden Produktseiten von Simrad können Sie jetzt kostenlos Softwareupdates für die Multifunktionsdisplay herunter laden und mit einer eigenen MSD Karte einspielen.

Für diese Geräte gibt es neue Softwareupdates:

NSS evo2 5.0 NSS_evo2-5.0-57.1.219-Standard-1.upd
NSS evo3 2.0 NSS_evo3-2.0-57.2.69-Standard-1.upd
GO7 4.0 GO7-4.0-57.1.219-Standard-1.upd
GO5 XSE 3.0 GO5_XSE-3.0-57.1.219-Standard-1.upd
GO7 XSE 3.0 GO7_XSE-3.0-57.1.219-Standard-1.upd
GO9 XSE 3.0 GO9_XSE-3.0-57.1.219-Standard-1.upd

Raymarine Software Updates für neue a-, c- und e-Serie Version 6


Für die neue für neue a-, c- und e-Serie sind jetzt Softwareupdates als freier Download verfügbar Version 6 (Version 6.27 Stand 3.2013).

Die Software ist geeignet für: a65, a67, c95, c97, c125, c127, e7, e7D, e95, e97, e125, e127 und e165.
Das Update ersetzt die vorherigen Software-Versionen: v5.27, v5.24, v4.27,v4.26, v3.15, v2.10 und v1.11.

Was ist neu?

FUSION-Link: Integration des Entertainmentsystems der FUSION 700-Serie.
Klar definierte Anwendungen auf dem  Homescreen
Bedienung im Vollbildmodus oder im geteilten Display möglich
Der Benutzer kann: Navigieren & steuern, auswählen & abspielen, die Lautstärke und Toneinstellungen der einzelnen Zonen vornehmen
Umfangreiche Einspeisungsmöglichkeiten über die Fusion 700-Serie: Radio, USB, iPhone, CD, DVD, Aux etc.
Steuerung auch via Raymarine Apps RayRemote & RayControl möglich
Einfache Verbindung via RayNet Kabel.

Neue Homescreen-Icons.

T200 Kamera Integration
Bedienen Sie jede T200 Kamera direkt vom c- oder e-Serien Multifunktionsdisplay, z. B. Auswahl der Farbpalette, Zoom oder Kamera-Modi.

Die Updates finden Sie hier bei Raymarine.de : http://raymarine.de/view/?id=3764

von Matthias Busse

Neue Lowrance Software für Ihr Gerät


Für die Lowrance Geräte werden Software-Aktualisierungen online gestellt und können an Bord selbst installiert werden.
Neue Versionen gibt es wenn Fehler bekannt werden, neue Geräte angeschlossen werden können oder Ähnliches.
Manchmal ist es zur Fehlerbehebung sinnvoll, manchmal kann aber auch die installierte Version beibehalten werden.

Die Updates finden Sie auf der englischen Lowrance Seite zum Download mit entsprechender Beschreibung für die Installation.

http://www.lowrance.com/en-us/Software-Updates/

Neu rausgekommen sind jetzt die Updates für:
Lowrance Elite-5 DSI, Elite-5, Elite-5m Version 3.6
Lowrance Mark-4, Mark-4 DSI, Elite-4, Elite-4 DSI and Elite-4m Version 1.8