Raymarine i70S Display und YDHS-01 Luftemperatur & Feuchte Sensor


Wir haben einmal getestet wie ein Raymarine i70S Display und ein Yacht Devices YDHS-01N / YDHS-01R zusammen arbeiten.

Das i70S hat den Softwarestand V3.20.
Die Lufttemperatur und Luftfeuchtigkeit lassen sich als Zahl einblenden auf den verschiedenen Seiten des i70S.

Der Luft Temperaturverlauf lässt sich auf einer ganzen Seite auch grafisch darstellen. Der angezeigte Zeitraum ist wählbar von 1 Minute bis 24 Stunden, hier 10 Minuten.

Der Taupunkt wird im i70S nicht angezeigt obwohl er ausgewählt werden kann. Da passt etwas nicht zusammen. Entweder funktioniert die Berechnung des Taupunkts nicht richtig im i70S oder es kann die Daten vom YDHS-01 nicht verarbeiten, denn am Axiom+ 9 wird der Taupunkt angezeigt.

Die hier verwendeten Teile sind:
Raymarine i70S Display
YDHS-01R / YDHS-01N Sensor
NMEA2000 Starter Set
NMEA2000 – SeatalkNG Adapterkabel
Raymarine Axiom+ 9

von Matthias Busse

Neu: NMEA2000 Luftfeuchte und Temperatur Sensor YDHS-01


Neu im Angebot ist der NMEA2000 Luftfeuchte und Temperatur Sensor von Yacht Devices YDHS-01.

Er misst die Raumtemperatur und die Luftfeuchte. Daraus berechet er den Taupunkt. Diese Daten werden in das NMEA2000 Netzwerk gegeben und können auf entsprechenden NMEA2000 Geräten angezeigt werden.

Hier die NMEA2000 Version mit Micro-C Stecker YDHS-01N auf dem Bild.

Alternativ gibt es diesen Geber auch mit einer SeaTalkNG Buchse YDHS-01R.

Als Beispiel die Darstellung auf dem Furuno RD-33 NMEA2000 Repeater Display.

von Matthias Busse