FAQ: NMEA Verbindung zwischen Navicom Funkgerät und Lorenz Plotter


Frage: Wie verbinde ich den Lorenz Plotter mit der Navicom Funkanlage? GPS und AIS Daten sollen übertragen werden.

Antwort: Das ist gut machbar wenn man dazu zwei Ports beim Lorenz Plotter verwendet.

Für die Übermittlung der GPS Position vom Lorenz Plotter zum Navicom Funkgerät kann der Port 1 beim Plotter verwendet werden. Hier bleibt die Plotter NMEA Einstellung auf 4800 Baud.

Für die Übermittlung der AIS Daten vom Navicom Funkgerät auf den Lorenz Plotter wird der Port 2 verwendet. Hier bitte die Einstellung beim Lorenz Plotter für Port 2 auf AIS 38.400 Baud ändern.

Dann müssen die beiden Geräte noch entsprechend dem Anschlußplan verbunden werden. Die Verbindung kann verschraubt (Schaltkasten / Lüsterkleme) oder verlötet werden. Fertig.

 

Lorenz Navicom Verbindung

Der Anschlußplan gilt für die folgenden Geräte:
Lorenz Compact 8 XL, Compact 8 HD, Panoramic 8 XL und Panoramic 8 HD
Navicom RT-550 AIS, RT-650 AIS und RT-650 MOB

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: