Den NMEA2000 Tank Adapter YDTA-01 an einen Geber anschließen und auf einem Tablet anzeigen


Der Yacht Devices Tank Adapter YDTA-01 kann direkt mit einem Widerstandsgeber verbunden werden. Eine analoge Tankanzeige ist dazu nicht unbedingt notwendig.

Der Tank-Schwimmgeber hat 2 Anschlüsse für den Widerstandsausgang. Diese werden an den Tank Adapter angeschlossen blau & schwarz. Rot wird nicht an 12V angeschlossen, sondern isoliert zur Seite gelegt. Ich habe hier einen Philippi TGW Geber verwendet mit der Widerstandskennlinie 10-180 Ohm.

Dann wird der Tank Adapter in ein NMEA2000 (YDTA-01N) oder SeaTalkNG (YDTA-01R) Netzwerk gesteckt. Die LED am Tank Adapter fängt an zu blinken.

Eine Textdatei mit dem Namen YDTA.TXT wird am PC erstellt und enthält folgende Einträge:


# Yacht Devices YDTA-01 Konfigurations Datei YDTA.TXT
#
# Stand 9.2018 Busse Yachtshop

# Tank Nummer
TANK=1 # möglich sind: 0 bis 15

# Tank Typ
FLUID=WATER # möglich sind: DIESEL, WATER, WASTE, LIVEWELL, OIL, SEWAGE, GASOLINE

# bei parallel Anschluß Angaben zum Drehspulinstrument, siehe Handbuch
PARALLEL=NO # möglich sind: NO, 1COIL, 2COIL, MDI

# Parasitärer Widerstand der Zuleitung
OHMS_WIRES=0.0 # möglich sind: 0.00 bis 100.00

# Widerstandswerte für den eingesetzten Tankgeber. Tank leer und voll
# Übliche Werte sind: Europa 10 bis 180 Ohm, Amerika 240 bis 33 Ohm, Japan 0 bis 310 Ohm
OHMS_EMPTY=10.0 # möglich sind: 0.00 bis 400.00
OHMS_FULL=180.0 # möglich sind: 0.00 bis 400.00

# Tankinhalt in Liter
CAPACITY=200 # möglich sind: UNKNOWN oder 0 bis 99999

# 12 Kalibrationspunkte für schräge Tankformen. Möglich sind: OFF oder 0 bis 100
# 4%, 8%, 12%, 20%, 30%, 40%, 50%, 60%, 70%, 80%, 90%, 95% Tankinhalt zur Ablesung des Drehspulinstruments in %
# ein Beispiel: Ein 100l Tank, Sie füllen 50l ein und lesen 45% vom Vollausschlag am Display ab, dann kommt der Wert 45 an die 7. Stelle (für50%)
# Auf der Hersteller Seite yacht.com finden Sie unter Downloads eine Exel Tabelle mit der Sie die Werte berechen und glätten können
CALIBRATION=OFF

# Datenaufzeichnung auf einer Micro SD Karte
LOG=OFF # möglich sind: ON, OFF
#INTERVAL=10 # Aufzeichnungsintervall in Minuten. Möglich sind: 1 bis 60

# Datenübergabe:
# 1. Diese Datei YDTA.TXT auf eine Micro SD Karte speichern
# 2. Netzwerk mit dem Tankadapter drin ausschalten
# 3. MicroSD in den Tankadapter stecken
# 4. Netzwerk einschalten, die Daten werden eingelesen
# 5. Micro SD Karte nach einiger Zeit heraus nehmen wenn keine Daten aufgezeichnet werden sollen

# Datei Ende


Die YDTA-01 Konfigurations Datei wird angepasst und auf eine MicroSD Karte in das Hauptverzeichnis kopiert.
Der Tank Adapter YDTA-01 wird aus dem NMEA2000 Netzwerk gezogen.
Die MicroSD Karte eingesteckt mit den Kontakten zur Mitte, siehe Handbuch.
Dann wird der Adapter wieder ins NMEA2000 Netzwerk gesteckt.
Die Daten der Datei werden nun eingelesen und gespeichert.
Nach ca. 10 Sekunden blinkt der YDTA wieder alle 2 Sekunden kurz grün wenn alles OK ist.
Nun kann die microSD Karte mit einem Klick wieder heraus genommen werden.

Der Tank Adapter sendet nun die Daten vom Tankgeber in das Netzwerk. Die angeschlossenen Displays können den Tank Füllstand anzeigen.

Über ein WiFi Gateway YDWG-02N oder YDWG-02R mit der aktuellen Software 1.16 oder höher kann der Tank Füllstand an ein Tablet oder Handy per WiFi übertragen und angezeigt werden.

Ein Hinweis: Die Tank Nummer 0 wird von den Displays als 1. Tank angezeigt (Garmin MFD) oder ignoriert (Raymarine)

Wenn Ihr MFD mehrere Wassertanks unterstützt, können auch mehrere YDTA-01 eingebunden werden.
Ein Raymarine Display mit Lighthouse II Version 19 unterstützt zur Zeit nur jeweils einen Wassertank, einen Treibstofftank, einen Grauwassertank usw.

Parallel zum Tankgeber und Tank Adapter kann ein Runddisplay angeschlossen werden, dann werden Änderungen in der YDTA.TXT Datei und der Verkabelung nach Handbuch gemacht. Dann wird auch das rote Kabel des Tank Adapters benötigt.

Auf einer MicroSD Karte kann der Tank Adapter auch die Tankdaten aufzeichen. Dazu wird LOG=ON in die Datei eingetragen.

von Matthias Busse

Weitere Beiträge zum Thema:
Widerstand messen
An ein Garmin Display anschliessen
An ein Raymarine Displa anschliessen

Advertisements

3 Antworten

  1. […] Den NMEA2000 Tank Adapter YDTA-01 an einen Geber anschließen und auf einem Tablet anzeigen […]

  2. […] Den NMEA2000 Tank Adapter YDTA-01 an einen Geber anschließen und auf einem Tablet anzeigen […]

  3. […] Beim Garmin MFD die Yacht-Devices YDTA-01 Tankanzeige integrieren | News Blog von Busse Yachtshop zu Den NMEA2000 Tank Adapter YDTA-01 an einen Geber anschließen und auf einem Tablet anzeigen […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: